Nun hab ich erst mit knapp 38 Jahren meinen jetzigen Partner kennengelernt. Lg Julia und Timon Ihr habt mir mein Selbstvertrauen wiedergegeben. Alle Rechte vorbehalten. Aber das muss jeder für sich ausmachen. nach wie vor freue ich mich wahnsinnig auch unsere kleine und kann es kaum noch abwarten bis sie da ist. Es gibt Frauen weit über dreißig, denen würde ich NIE meine Tochter anvertrauen und es gibt 18-jährige, die einfach schon so weit sind! 3 ist jetzt eher ein Spätentschluss sozusagen), also hatte ich theoretisch meine Familienplanung abgeschlossen bevor du überhaupt begonnen hast*fg*. Impressum Also los-raus mit der Sprache!!!! Alters eine weniger aktive Mama hat als meine beiden Grossen. es gibt aber auch frauen, den würde ich mit 30 oder 35 noch kein kind anvertrauen. Soll`n `se erzählen was Sie wollen! übringens sind meine beiden wunschkinder. Kann ein 19-jähriger schon ein guter Vater sein? Ich war 21 als mein Kind auf die Welt kam, und ich bin der Meinung für mich war es richtig. Ich kann dir sagen, ich habe es nie bereut. Fotze. Ich finde mit 23 ist es genau passend. SSW am 09.02.2005, 15:07 Uhr, Hallo, ich hab meine kids mit 21 und 22 bekommen, jetzt sind sie schon 6 und 7 - ich wurde/werde schon tlw. Werde mal erwachsen! SSW am 09.02.2005, 14:55 Uhr, mal schwanger, mit 20 war unser sonnenschein dann da! SSW am 09.02.2005, 17:46 Uhr, Hallo, bin zur Zeit auch noch 21. Höre auf dich und nicht auf andere. Also find das sehr gut für ein Kind. ich bin neu hier. ABer wie gesagt, das kommt auf Deine persönliche Einstellung drauf an, Antwort von miri.. am 03.02.2003, 13:56 Uhr, Hallo, Mit Kind gibt es schon gehörige unterschiede im Alltag als ohne. Ich hätte Angst es später zu bereuen diese Zeit nicht für mein Leben genutzt zu haben (habe auch den direkten Vergleich mit Freunden die schon mit 20 Kinder bekommen haben). Bei meinem Freund sieht es genauso aus. Da war ich 20. Doch ICH fühlte und fühle mich reif für ein kind und das merke ich immer wieder, dass es die richtige entscheidung war. LG Anja, Hi, ich bin 27 und mein Freund 28 und wir möchten jetzt auch ein Kind. Über uns Ich war 24 als mein Sohn auf die Welt kam. Nadine und *** und * (meinen Junior), Antwort von Sandy_74, ausgekugelt am 30.01.05. Laß dir nicht reinreden. Mein Mann hat schon etwas länger ausgelernt und arbeitet. Und wir fühlen uns ganz und gar nicht zu jung!! Also nicht allgemein dass ich mir dann nicht vorstellen kann mit 30 das 2. oder 3. zu bekommen. «Du hast dir noch nicht die Zeit genommen, deine jungen Jahre in vollen Zügen zu geniessen.» Man kann seine Zeit als junge Frau zusammen mit Kindern geniessen und kann ausserdem das Muttersein viel länger geniessen. Alle Rechte vorbehalten. Kindes 34. Zweites Kind - ja, gerne, aber mein erstes war und ist irre anstrengend. Eigentlich ... Hallo zusammen, Vielleicht noch ein paar Details am Rande: finanziell geht´s uns gut, Ausbildung habe ich bereits vor 2 Jahren abgeschlossen und eine 95m² Wohnung wird Ende des Jahres bezogen(momentan nur 65m²), Antwort von K.Manu am 03.02.2003, 13:16 Uhr, Ich habe mit 22 meine Tochter bekommen, und ich finde daß ich nicht zu jung dazu war. nun bin ich 21 und bekomme das 2.kind. Nicole mit Nr. Mach dir mal Gedanken!!! Sei froh, dass du so eine junge Mama bist. dann haben wir uns was aufgebaut und können das leben noch genießen. Darauf reagiert nämlich unser privates Umfeld etwas komisch. Und wir sind auch noch ganz schön drahtig und auf zack. "Ich würde mich echt freuen ein Kind zu bekommen. War noch in der Ausbildung, hab sie aber zu Ende gemacht. Denke an strahlende Kinderaugen die bewundernd zu dir aufschauen, das erste Lächeln. Heute werden die Mütter zwar immer älter aber ich denke mal DAS ist nicht normal. Ich war jetzt wieder schwanger, aber mein Junior ist ein Sternenkind geworden, leider, sehr, sehr schlimm, für uns alle!!! Sie hat sich damals jahrelang wegen mir die haare gefaerbt, weil sie angst hatte ich koennte mich fuer sie schaemen. Das Umfeld hat bei uns auch nicht besonders reagiert! alles gute für deine restliche kugelzeit. Mit 23 habe ich mich überhaupt noch nicht nach einem Kind gesehnt, dass kam bei mir erst so mit 28/29. anne, Antwort von Kathri4627, 26. Meine erste Tochter hab ich mit 19 bekommen. Und er wollte nicht soo lange warten, um so fit wie möglich für die Kleinen zu sein. Ich habe meine Nadine mit 40 Jahren bekommen, sie ist jetzt 2 Jahre alt und meine gr. Alles Liebe Buuutzey Für mich ist meine Mama meine beste Freundin die ich überalles liebe. Hier schreibt sie über das Dasein als junge Mutter, was mit Freundschaften geschieht und warum sie sich auf ihre 40er freut. Genieß die Zeit und du bist auf jedenfall nicht zu jung !!! Ich fand das extrem merkwürdig, aber vielleicht hätte es mich ein kleines bisschen geil gemacht, wenn da nicht dieses Blitzen in seinen Augen gewesen wäre, dass irgendwas mit Macht und damit zu tun hatte, dass er so seine Verletzung los werden konnte. Cherry, Antwort von Tinchen79 am 03.02.2003, 20:23 Uhr, Ich bin auch 23 Jahre und habe im August 2002 die Pille abgesetzt. Kind*g*. In unserem Umfeld würdest du schon zu den "älteren" gehören. Mein Freund ist dann auch noch 22. Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Kinderwunsch. D, Antwort von Buuutzey am 09.02.2005, 14:30 Uhr, Hi Du! Ronja, Antwort von RamonaD, 19. in der Kinderwunschzeit, Kinderwunschbehandlung also es kommt nicht auf die jahreszahl an, sondern auf die reife. und er wollte schon vor über einem Jahr ein Kind von mir, da war ich noch nicht bereit. Leider reagiert unser Umfeld alles andere als begeistert. LG Nadine, Antwort von **sternchen**, 40. Gruß, Andrea mit Kathrin und kl. Antwort von gabi1969, 21. Mein Mann ist 34 und wir denken uns oft, dass wir schon ganz schön alt sind. meine eltern waren auch 18, als sie mich bekamen. SSW am 09.02.2005, 14:36 Uhr, hallo ich bin mit meinem zweiten kind schwanger und 27 jahre alt und bei ersten war ich 25 jahre alt und ich fand das für mich persönlich genau richtig :-) Tauschen Sie sich im Forum Ich war und bin gern eine junge Mutter. Können aber die Liebe zu unseren Kindern damit rechtfertigen. SSW am 09.02.2005, 14:44 Uhr. Von einigen hieß es dann: "Kinder bekommen Kinder!" weiß nicht so richtig ob ich hier so richtig bin aber denke passt eher hier rein als woanders. Wann ist heute die richtige Zeit, schwanger Raus mit der Sprache, Peggy! klar, es gibt frauen, die sagen mit 18 ist man viel zu unreif. komme aus frankfurt also jetzt drücke ich mal ein bissi den durchschnitt :-) Ich kann mich meinen Vorgängerinnen nur anschließen. Das wissen aber nur die engsten Freundinnen. also ich bin jetzt "schon" 28, aber es ist auch mein 3. 4 inside, Antwort von vieten3, 30. Sie betont wiederum auch immer wieder das sie sich echt darüber freuen würde Mutter zu werden . Es ist ungewöhnlich, mit Anfang 20 schon Kinder zu haben. was auch dran liegen mag das viele erst finanziell abgesichert sein wollen bevor sie ein kind bekommen. Das finde ich alt, aber wenns nicht anders sein sollte. ), dann ist es doch voll ok! Achja - mit 25 bin ich das 2x Mama geworden (Reaktionen waren auch nicht so dolle) und mit ca. Wie Heldin04 so schön sagt: Die Liebe zählt. LG Was ist besser, eine Mama von 40 Jahren oder eine Mama von 16 Jahren??? SSW am 09.02.2005, 14:50 Uhr, hallo eilan, LG Gabi, Antwort von Julia1982 am 09.02.2005, 15:13 Uhr, Ich bin 22 mein Mann 26! Hatte eine Ausbildung abgeschlossen, etwas Berufserfahrung, finanzielles Polster, usw. cih will hier niemanden angreifen und 30 ist aiuch noch ok aber mir tun die kinder leid die mit ihren eltern irgendwo hin gehen und dann gefragt werden was oma und opa hier wollen. Wir arbeiten beide in ... Hallo, Also ich finde auch nicht das man mit 23 zu jung für ein Kind ist. Ich wollte einen Schulabschluß, eine Ausbildung und noch ein wenig im Berufsleben stehen und einen lieben Partner haben. gruss Es war übrigens ein Wunschkind. In dem Wagen lag die fünf Monate alte Tochter der Frau. nun bin 27 und geh regelmäßig mit meiner tochter (5 monate) zum spielkreis. Es gibt viel junge Mütter und ich finde es sehr schön so früh Mutter zu sein. PS2: Jeder muss für sich selbst entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt ist - also lass dich nicht verunsichern, Antwort von Satania666 am 09.02.2005, 14:30 Uhr, Also ich bin 24 und mein freund ist 21 und wir wünschen uns auch ein kind Kinder, Dr. med. Ich find es toll, dass meine eigenen Eltern relativ jung sind! Nutzungsbedingungen SSW am 09.02.2005, 16:39 Uhr, Hallo, ich gehöre zwar nicht zu den Frankfurter Müttern, ich komme aus Österreich, aber den Spruch "du bist noch viel zu jung für ein Kind" musste ich mir bei meinem Sohn auch anhören. S am 09.02.2005, 14:36 Uhr, Antwort von Heldin04, 12. Ich finde 23 nicht zu jung , im Gegenteil . Werde übermorgen 30 und fühle mich selber fast noch zu jung für ein Kind! Dafür bin ich jetzt super glücklich dass ich meinen Schatz habe :-)) Drücke dir alle Daumen dass es bald klappt. ...als ich das erste kind bekam und mit 26 bekam ich mein zweites kind. Und die älteren so um die 35 waren alle irgendwie gelassener und haben das Leben mit Baby sehr genossen. LG, Antwort von LaurasMum, 36. Er sei „überglücklich“, sagte Emmanuels Vater Benjamin Biendarra (27) der BBC.Die aus Deutschland stammende Mutter soll den Jungen laut Polizei im vergangenen Dezember verbotenerweise mit in ihre Heimat genommen haben. Wenn Deine Kinder dann "groß" sind bist du auch noch nicht zu alt, um Dein Leben noch zu geniessen. ich bin neu hier und leider nicht schwanger. Bin mittlerweile 21. meine ma war 18 wie ich kam. Also ich bin auch "erst" 23 und mein Mann ist 24. Wer weiß, vielleicht freun sich ja dann doch alle, wenn´s erst einmal da ist! wir haben ein sehr anspruchsvolles erstes Kind. Wünsche Euch viel Erfolg beim üben! Wenn Ihr Euch bereit dazu fühlt, ist es auch bestimmt die richtige Entscheidung! Irgendwie ist nie der optimale Zeitpunkt, um Kinder zu bekommen – das denken viele Frauen. 10. ich finde es vollkommen in ordnung! Die Schwangerschaft SSW am 09.02.2005, 14:43 Uhr, Ob SChwangerenschwimmen oder GVK -überall bin ich mit 23 locker die Jüngste...und wir erwarten unser ZWEITES Kind, Leonardo ist schon 18Monate alt. Seine leibliche Mutter Olga Bonsignori war bei seiner Geburt noch sehr jung. Außerdem muß ich immer lachen wenn so ältere Menschen mit mir reden und mir von Sachen erzählen die vor 25 Jahren waren und sie sagen immer zu mir: aber da gab es sie ja noch nicht....also man fühlt sich nicht nur viel jünger als man tatsächlich ist man sieht auch anscheinend so aus. Ich habe auch noch sehr junge Eltern. LG Wiebke, Antwort von cherry am 03.02.2003, 18:36 Uhr, Natürlich ist es nicht zu früh mit 23 ein Kind zu bekommen. Schwanger mit 20 - und das gewollt. Wenn Ihr Euch reif genug fühlt und VORHER soweit alles regelt (Umzug etc. Es ist doch eigentlich egal wann, aber ich finde es nicht gut, dass man mit zunehmenden Alter als Oma abgestempelt wird. sicher leichter noch wieder in einen Beruf einsteigen, sobald die Kinder groß sind als wie einen Mama mit 35 (will aber niemand verurteilen, das RICHTIGE Alter gibt es sicher nicht..), Antwort von venena am 09.02.2005, 14:44 Uhr. Forenarchiv. mit 21 geheiratet und mit 24 das zweite kind! mt. Also sie sagt sie will aufjendefall erst ihre Lehre fertig haben . Der Eisprungkalender mit Angabe der fruchtbaren Tage und des Eisprungs für die kommenden Monate. 4. natürlich denke ich auch das jeder in dem alter kinder bekommen sollte in dem er/sie sich reif dafür fühlt und mein kinderwunsch war schon immer sehr ausgeprägt. Euer Umfeld oder ihr? IN meinem Freundeskreis gibt es eine Gruppe die so mit 24 und früher SS werden wollte und die andere erst so mit 33 Jahren und älter. SSW am 09.02.2005, 14:32 Uhr, Hallo, Ich selbst war seit 9 monate verheiratet als ich schwanger geworden bin. Lieben Gruß ... mit Mitte zwanzig Mutter zu werden. Frauen von heute mit 30 Jahren sind mit Frauen die vor 10 oder 20 Jahren 30 waren nicht mehr vergleichbar - da hat sich halt viel verändert. Ich bin 21 und will eines. Hat sicher auch Vorteile. Mam ist 45 und Dad 48. 22 ist doch nicht zu jung um ein Kind zu bekommen. Jetzt bist du noch jung und hast Nerven für ein Kind. Oh danke, endlich mal jemand, der eine Frau, die nicht mehr in den 20ern ist als alte Oma abstempelt. Liebe Grüße, Enny, Antwort von nixal am 04.02.2003, 9:08 Uhr. Mir gings meine gesamte Jugend trotzdem prächtig. Kinderwunschbehandlungen. dachte immer mit 23 wäre ich so genau richtig. Da sag einem einer, was richtig ist, hihi.. Er ist drei Jahre jünger - also 29 Jahre alt. Ich selbst war bei der Geburt meiner ersten Tochter nicht ganz 22, jetzt bekomm ich bald mein zweites Kind und werde im Mai 26! SPECIAL BABYBAUCH Er wird Ende April 23. Ich persönlich finde anfang 20 schon sehr jung. Aber nicht damit, dass Inge auch schon mal was mit dem Typen hatte. D, Antwort von Kathleen2611, 19. Ein 21-Jähriger hat in Berlin-Mitte einer Mutter den Kinderwagen entrissen und in Richtung Fahrbahn gestoßen. Leider war ich oft mit Männer zusammen, die keine Kinder (mehr) wollten. Ich bin 25 mein Mann ist 29 wir haben 3 Töchter, die sind 7 ,5 u. Für mich genau der richtige Zeitpunkt für die SS. Also entscheidet für Euch und nicht für den Willen oder die Überzeugung Anderer. © Copyright 1998-2020 by USMedia. Also an alle die jetzt geschrieben haben das ich gesagt habe 30 jährige sind oma und opa. ), bin sehr stolz auf meine kindlein, und der "karriere" steht auch nichts im weg... Und die Hauptsache ist doch, dass Kind wird geliebt. Meine Freundin, wurde vor 14 Tagen, mit 39 Jahren "OMA", die glückliche Mama ist gerade mal 16 Jahre! Ramona, Antwort von nici_77, 00. Als ich mit meiner Mutter über den Kinderwunsch gesprochen habe, meinte sie ich spinne und ich sei viel zu Jung dafür, ich mache mir alles kaputt. Ich werde selbst im Sommer erst 22 aber der KiWu ist schon seit dem letzten Jahr bei uns Beiden vorhanden nur leider mussten wir ihn immer wieder hinten anstellen - so wie gerade eben leider wieder. ich bin jetzt 25 und es ist mein 3.kind. DAS HABE ICH NICHT GESAGT!!! Gruss, Ist man mit 23 zu jung, um Vater zu werden? Wenn bei Euch finanziell alles ok ist und ihr es beide wollt, dann solltet ihr Euch auch nicht von dem Gerede abhalten lassen. SSW am 09.02.2005, 16:24 Uhr, ...hallo, SSW am 09.02.2005, 16:01 Uhr, Wow, mit so viel resonanz hätte ich garnicht gerechnet. A - Z: Begriffe in der Schwangerschaft Viele Grüße Ich war 21 als ich meine erste Tochter bekam . nicht zu jung aber älter wollte ich auch nicht sein beim ersten. Antwort von gabi1969, 21. ich meine wir waren demletzt zu einem elternabend im KH und da lag der durchschnitt der erstgebärenden bei ca. Wenn bei Euch finanziell alles ok ist und ihr es beide wollt, dann solltet ihr Euch auch nicht von dem Gerede abhalten lassen. Ist halt Einstellungssache, ich wurde aber schon oft gefragt, warum ich mir ein Kind noch mal "antue", in meinem Alter! SSW am 09.02.2005, 16:37 Uhr, Antwort von gabi1969, 21. Man fühlt sich ja manchmal direkt angegriffen, nur weil man mit über 30 noch Kinder haben möchte. Lisa, Antwort von Satania666 am 09.02.2005, 15:09 Uhr. Nutzungsbedingungen Aber ich kann z.B. Ich selbst wollte auch mit 23 ein Kind. SSW am 09.02.2005, 15:10 Uhr, Ich hab mit 20 mein erstes Kind bekommen, mit 26 mein zweites und nun bin ich 35 und erwarte mein drittes Baby. Mein Umfeld war betroffen über meine unverhoffte, frühe Schwangerschaft. wollte immer eine junge mama sein. Für mich ist das genau die richtige Zeit. Langsam verunsichern mich diese Negativmeldungen immer mehr. Ich bin mit 23 Mama geworden. Jedenfalls fing er an mich im Bett zu beschimpfen. Alles klappt Prima!!! Meiner Meinung nach ist das Alter egal. 2. Jetzt bin ich 26 und erwarte Kind Nr. Gruß TINE, Antwort von AnjaDavid am 03.02.2003, 23:11 Uhr, Hallo Nixal, mandy, Antwort von Nicki1, 38. Jung Mutter zu sein, hat auch viele Vorteile, glaub es mir. Antwort von andrea1982 am 09.02.2005, 14:44 Uhr, also ich werde im märz 23 und habe mit 22 mein kind bekommen ist finde es genau richtig weil wenn ich denke das meine mutter jetzt 40jahre ist und schon 3enkel hat und drei kinder und andere erst mit 35 aufwärts damit anfangen finde ich das schon komisch, Antwort von Heldin04, 12. H. Mallmann. Und wir sind soo glücklich damit! Alle unsere Tipps und Infos zum Thema Ich könnte schreien! SSW am 09.02.2005, 14:48 Uhr, 18 als ich schwanger wurde. Antwort von Sylvia77, 33. Aber auch gar keinen Fall mit 17. 9. alles gute Ich hoffe, ich darf hier trotzdem auch nochmal mein Anliegen posten. langsam komm ich mir echt ziemlich jung vor. Diana, Antwort von originalbabe66, 29. LG Gabi Und ich glaube nicht, dass dieses Kind nur aufgrund meines Sie sagt das sie erst eine sichere Zukunft haben möchte um dem Kind auch etwas bieten zu können. Ich wollte immer schon früh Kinder und hätte ich den richtigen Mann gehabt, hätte ich sicher auch schon mit 19 oder 20 das erste bekommen. Meine Mutter war auch in dem Alter schwanger, aber mein Vater war wenigstens schon 10 Jahre älter. Bei der Geburt meines ersten Kindes war ich 21 Jahre alt bei der Geburt meines zweiten fast 22 Jahre, danach war eigentlich die Familienplanung abgeschlossen(Nr. SSW am 09.02.2005, 16:49 Uhr, Mir geht es genauso ! PS: Meine Mutter wurde mit 42 Oma und sie wurde im Urlaub als die Mama meines Sohnes angesprochen. Auch die heute 45 jährigen sehen doch auch noch sehr jung aus und sind fit. Ich höre auch oft solche Kommentare von allen Leuten die von meinem/unserem Kinderwunsch wissen. Vielleicht könnt ihr mir berichten, in welchem Alter ihr euch für ein Kind entschieden habt? Hier im Forum sind übrigens ganz schön viele junge, und ganz schön wenige Ü-30 Mamis...im Vergleich zu dem, was ich hier tagtäglich im Viertel sehe... SSW am 09.02.2005, 14:59 Uhr, Antwort von zauberelfchen, heute noch 20. Ich wollte unbedingt eins mit 20, hatte aber leider eine FG. mit anderen Paaren aus. Ich war mit 25 schwanger und habe einen gesunden Sohn. Über uns ich finde das ist ein super Alter. Ich denke zwischen 18 und 30 ist Kinder kriegen total normal. LG Anja. Hmmm... Du solltest wirklich nicht so pauschal mit Deinem Urteil sein, denn auch Leute mit sogar biblischen 45 Jahren haben noch einiges drauf. Das geht aber nur wirklich gut wenn man unabhängig ist -und das ist man nicht mit kleinen Kindern. Zur kurzen erklärung ich bin 28 und mit Kind Nr. ich lass mich auch nicht doof anmachen, weil ich beim ersten erst 22 war. Aber schließlich müssen wir uns ja sicher sein. wenn Ihr beide ein Baby wollt, die Verantwortung bereit seit zu übernehmen, dann finde ich 23 keineswegs zu jung!! Deine Aussage, Satania, finde ich also ehrlichgesagt etwas daneben! Nein, ich finde 23 Jahre nicht zu jung fürs erste Kind warum?? Das Durchschnittsalter fürs erste Kind wird immer höher, was mich, ehrlich gesagt, sehr wundert... Weißt du was du sagst?? Schliesßlich fängt man erst an sich was aufzubauen. ich finde es schön jung mutter zu sein und genieße die zeit mit … 2 Jahren war das auch schon mal ein Thema, und ich hab den Fehler gemacht, es meiner Mutter zu erzählen, die war auch überhaupt nicht begeistert, warum, weiß ich gar nicht. Mir quasselt auch jede Frau über 30 ins Ohr das man Kinder erst ab 30 bekommen soll. «Was sagen deine Eltern dazu, dass du so jung Mutter geworden bist?» "Heutzutage bekommt man ein Kind erst mit Anfang 30" und "Du bist doch noch viel zu jung für ein Kind" sind noch die harmlosesten Kommentare. ich hatte natürlich auch gehofft anschluss zu anderen müttern zu finden die etwa in meinem alter sind weil ich nicht viele freunde habe und auch denke das kinder im gleichen alter und mütter im gleichen alter sich auch mal gegenseitig beiseite stehen und die interessen nicht ganz soweit auseinander gehen. Ich finde man kann gar nicht so genau sagen, ob jemand zu jung ist - bei Euch ist ja alles wunderbar geregelt, und ich denke, Du solltest einfach nichts auf die Meinung der anderen geben! @mareen2004. Es wurde nie ruhiger, auch nicht mit fortschreitender Selbstständigkeit. Gruß Heldin04, Antwort von Claudia+, 37. Datenschutz Gerade die Zeit zwischen 20 und 30 ist -finde ich- am spannendsten und man erlebt am meisten. tigram *die auch schon "alte" 30 ist*, Antwort von eilan2, 27. Meine Eltern haben mich bekommen als sie 21 und 23 waren, sie hatten mittelmäßige Finanzen und ne kleine Wohnung. Ist doch klar das man mit Anfang 20 nicht soviel hat wie mit 30. Es scheint bei uns in der Familie zu liegen schon sehr früh Kinder zu … Wenn mein Schatz nicht 5 Jahre älter wäre wie ich, hätte ich vieleicht noch 1-2 Jahre gewartet. Wenn Du Dich reif für ein Kind hälst, dann solltest Du es auch versuchen! Schlampe. trotzdem bereue ich es überhaupt nicht, so "früh" mutter geworden zu sein (mein gott, ich war ja nicht 14 oder so...! Mein Freund(28) und ich wünschen uns beide ein Kind. Ich denke das ist Geschmacks und Einstellungssache. Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch, Kranke u. beh. Es war von Anfang an nicht leicht oder entspannt, ein sogenanntes 24-Stunden-Baby mit ganz besonderen, fordernden Bedürfnissen. SSW am 09.02.2005, 14:46 Uhr, Wieso Oma und Opa? Mach Dir keinen Kopf, ich find es völlig normal das man in den 20ern Kinder bekommt. London. Die Meisten sind sogar 35 und älter. wir bekommen im märz 2016 unser erstes kind.ich bin bei meinem arbeitgeber noch bis ende november diesen jahres angestellt und denke das mein vertrag wohl nicht verlängert wird. Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch? SSW am 09.02.2005, 14:32 Uhr. Na und, ich bin nicht ihrer Meinung. Ich für mich möchte auch nicht so spät das ERSTE Kind haben. Bianka, Antwort von maushi2000 am 03.02.2003, 15:56 Uhr, Hi!! Es gibt sicher auch Frauen die sagen: nee vor 30 auf keine Fall Kinder, die brauchen es dann einfach nicht so früh und sind ganz sicher mit ihrer Entscheidung auch sehr glücklich, aber ich könnte mir das für mich nicht vorstellen und bin früh das ich "so früh"(obwohl ich es gar nicht früh finde) Kinder bekommen habe. Kind fast 31 Jahre und werde noch vor der Entbindung unseres 2. Antwort von Heldin04, 12. allen eine schöne kugelzeit. Wenn die dann mal eingeschut werden sind die eltern 45 und da fragt man sich doch was oma und opa beim elternabend wollen! Also allen eine schöne Kugelzeit. Mit Anfang 20 schwanger werden - in den 70er Jahren war das noch normal. Datenschutz Mediadaten Schwanger mit 39. Impressum Meine Angst ist einfach nur, als junge Mutter nicht ernst genommen zu werden", beklagt sich eine 20-Jährige in unserem Forum. Allerdings kann ich mich der meinung, mit dreißig sei man zu alt für ein Kind, weil gefragt wird was Oma und Opa hier zu suchen haben wirklichnicht anschließen! SSW am 09.02.2005, 17:27 Uhr, also

Red Bull Winter Edition Gletschereis Himbeere, Reisen Mit Baby österreich, Haus Kaufen Landkreis Regen, Meine Deutsche Bank Kundenservice, Terra Arbeitsheft Geographie 6 Gymnasium Sachsen Lösungen, Helfen In Heilbronn, Www Support Lenovo Com Service Providers, Hp Diagnostics Tool, Restaurant Baumgarten Immensee Geschlossen, Dns-server Kann Nicht Verwendet Werden,